la vie en rose

Musikerinnen

Bea de la Vega - Gesang

Geboren in Madrid, ist Bea in einem musikalischen Elternhaus aufgewachsen: Klassik, Chansons und spanische Klänge waren so schon früh in ihrem Leben präsent. Die emotionale und künstlerische Nähe zur Musik nimmt in Bea´s Leben nach wie vor einen wichtigen Platz ein. Als versierte Sängerin hat sie viele Stilrichtungen ausprobiert und in der gemeinsamen Arbeit mit Yulia die Liebe zum Chanson neu entdeckt.

Bea´s Stimme klingt von samtweich bis druckvoll, mit Facetten von verspielt- ironisch, sehnsuchtsvoll-melancholisch bis zu fröhlich-mitreißend. Bea ist mehrsprachig; die Nähe zu spanischen, deutschen, französischen und englischen Texten wird spürbar, wenn sie in Originalsprachen singt.

Bea de la Vega gibt auch Gesangsunterricht.

Yulia Safronova - Piano

Geboren in Novosibirsk, hat Yulia in den langen sibirischen Wintern schon bald die Liebe zum Klavier entdeckt. Über Umwege hat sie an das Mozarteum in Salzburg gefunden, wo sie ihr Studium im Konzertfach Piano erfolgreich absolvierte. Neben der klassischen Ausbildung verfügt Yulia über viel Erfahrung und ein breites Repertoire als Solo-Pianistin.

Neben ihrem musikalischen Talent und gutem Einfühlungsvermögen überzeugt Yulia mit der Fähigkeit, Grenzen zu überschreiten und neue Stile in sich aufzunehmen. Ihre virtuosen Interpretationen im Programm von La vie-en rose und die feinfühlige Begleitung sorgen für einen gleichzeitig sicheren wie lebendigen musikalischen Rahmen.


Holen Sie sich elegante, stilvolle Live-Musik auf Ihre Veranstaltung.

Kontaktieren Sie La vie - en rose.
<< hier >>